Aktuelles zum Coronavirus


InfosAktuelle Information

Montag, 16.6.2020

Die Pfingstferien sind vorbei...

… und alle Klassen sind im rollierenden Verfahren wieder im Unterricht.

Damit sind auch alle Lehrkräfte wieder in der Schule und eine zusätzliche Betreuung ist nur für die Kinder möglich, bei denen es definitiv gar nicht anders geht.

Bitte füllen Sie dafür einen neuen Antrag aus und begründen Sie Ihre „Not“ möglichst detailliert.

Auch wir haben hier im Haus personelle und v.a. räumliche Grenzen.

Hortkinder können ab 11:15 Uhr / 12:15 Uhr in den Hort gehen, Mittagbetreuungskinder können ab 11:15 Uhr in die Mittagsbetreuung gehen.

Alle anderen Kinder können maximal bis zum Ende der regulären Unterrichtszeit (Stundenplan VOR Corona) betreut werden.

Unter diesem link finden Sie die entsprechenden Formulare für eine Notbetreuung.

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6963/formblaetter-zur-notbetreuung.html

Bitte senden Sie eine Email und teilen Sie uns mit, für welche Tage und welche Uhrzeit Sie Notbetreuung benötigen, damit wir planen können.

Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht vor  8:30 Uhr in die Schule, wenn es erst um 8:45 Uhr Unterricht hat.

Auch in der Früh können wir nicht unendlich viele Kinder betreuen. 

Kinder, die nicht angemeldet sind, können nicht betreut werden.

Die Kinder in der Notbetreuung brauchen: Mundschutz, Desinfektionsmittel für die Hände, Arbeitsmaterial, Zugangsdaten für die PC-Lernprogramme

Eltern von Kindern, die in den Hort gehen: Setzen Sie sich bitte mit dem Hort in Verbindung, um die Betreuung am Nachmittag zu klären! Vielen Dank!

Ihre Schulleitung

 

Telefonische Beratung und Unterstützung für Kinder/ Jugendliche und Eltern während der Schulschließung

 

11 Tipps für Eltern: Kinder und Jugendliche im Umgang mit aktuellen Maßnahmen zum Corona-Virus unterstützen

 

Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus  sind unter folgenden LINKS zu finden:

Stadt Nürnberg

Kultusministerium