Die Bauernfeindschule  - bunt wie ein Regenbogen/ Eine Schule setzt sich trommelnd in Bewegung



Am diesjährigen Aktionstag Musik (31.5.2017) musizierten viele tausend Kinder in Bayern gleichzeitig – so auch wir, die Grundschule Bauernfeind. Musik nach außen – in den Stadtteil tragen, das wollten wir erreichen. So zogen wir mit allen 250 Kindern aus 33 Nationen und unseren Instrumenten (Von der Djembe über den Joghurtbecher und den Mülleimer war alles dabei!) durch die Straßen unseres Stadtteils. Wir machten musikalischen Halt auf dem Pausenhof, auf dem Parkplatz des Seniorenzentrums und schließlich noch auf dem Supermarktparkplatz. Schon von Weitem konnte man uns hören: „In der Musik sind wir zuhaus, da kennen wir uns bestens aus, ganz egal, wer du bist, ganz egal wie du sprichst, weil Musik unser Zuhause ist.“

Ulrike Engel (LIN GS Nürnberg-Bauernfeind)