2019lese01

Endlich war der lang erwartete Tag gekommen: am 24. Mai 2019 fand der Lesewettbewerb der Bauernfeindschule statt.
Aus jeder Klasse waren 3 Gruppensieger ermittelt worden. Aufgeregt machten sich diese auf den Weg in die Bibliothek, wo sie schon von der dreiköpfigen Jury erwartet wurden (hier die Gruppensieger der Klassen 2a und 2b). Jedes Kind durfte einen geübten und einen ungeübten Text vorlesen. Hauchdünn waren bisweilen die Unterschiede beim Vortrag, doch am Ende wurden die 3 Sieger der jeweiligen Klassenstufen gekürt.
2019lese042019lese062019lese07